Eine Hochzeit gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen für das Brautpaar und für viele Fotografen. Schöne Kleider und glückliche Menschen sind zu diesem Anlass garantiert. Jetzt fehlt nur noch der richtige Ort für das Gruppenfoto oder die ganz persönlichen Hochzeitsbilder der Frischvermählten.

Hochzeitsfotos im Schloss

Nicht jeder wohnt in der Nähe von Neuschwanstein. Für ein schönes Schloss, eine Burg oder ein Herrenhaus muss man aber dennoch meist nicht weit fahren. Für viele Brautpaare sind die historische Umgebung, barocken Verzierungen und märchenhaften Details genau der richtige Rahmen. Neben den Gebäuden sind auch die schönen Gärten, angelegten Parks und pompösen Wasserspiele ein perfekter Fotohintergrund.

Hochzeitsfotos in der Natur

Der Trend geht zur Natur. Dieses Motto ist nicht nur im Bioladen zu finden, sondern auch in der Hochzeitsfotografie. Alte Bäume, Wälder, Berge, Flüsse und Seen eignen sich perfekt für naturverbundene Eheleute. Die passende Deko ist oft vor Ort zu finden. Äste, Blätter und Früchte sind die idealen Objekte, um das Thema Natur optimal zu unterstreichen.

Hochzeitsfotos auf dem Bauernhof

Für tierliebe Paare ist der Bauernhof, ein Reitstall oder eine Koppel als Kulisse geeignet. Natürlich sollte man weder Pferde stehlen noch Kühe entführen. In Absprache mit dem Bauern oder Stallbesitzer ist ein tierisch tolles Motiv aber auch ohne Verbrechen möglich. Wenn die Eheleute reiten können, dann sollte einem Hochzeitsfoto hoch zu Ross nichts im Wege stehen.

Automobile Hochzeitsfotos

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. Wenn auch Ihr Brautpaar dieser Meinung ist, dann eignet sich ein Fotoshooting mit dem Oldtimer, der Nobelkarosse oder dem Sportwagen. Wer selbst kein entsprechendes Vehikel in der Garage stehen hat, der sollte beim nächstgelegenen Automobilmuseum nachfragen.

Hochzeitsfotos am Strand

Wenn die Hochzeitsreise an den Traumstrand führt, wäre es doch schade, diese Chance nicht für ein unvergessliches Hochzeitsfoto zu nutzen. Das denken sich nicht nur immer mehr Paare, auch die Hochzeitsfotografen haben diesen Trend erkannt. Also liebe Bräute: Packt das Brautkleid ein, vergesst den Bräutigam nicht. Macht eure Flitterwochen unvergesslich.